Wacholderbeeren Räucherstoff 20 g

2,00 €

(100 g = 10,00 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 4-7* Tag(e)

Beschreibung

Versandgewicht 35 g


Anwendung:
schützend, klärt, stärkt, energetisch reinigend

Duft:
intensiv, aromatisch, frisch

Räucher Gelegenheiten:
zu jeder Zeit

Inhalt:
20 g

Beschreibung:

Die Wacholderin - Die Schutzpatronin "Alte magische Pflanze"


Duft: intensiv, aromatisch, frisch


Wirkung beim Räuchern

reinigend und keimtötend - bietet Schutz - klärt und stärkt - vertreibt schlechte Schwingungen - geeignet zum Ausräuchern von Krankenzimmern und Häusern - unterstützt Übergansriten Beeren zum Räuchern kleinhacken oder im Mörser fest ausstampfen.


Weitere Namen:

Feuerbaum, Kronewitt, Machandelstrauch, Wegholder, Weihrauchbaum


Mythologie, Signatur, Gechichte: Volksspruch: "Vor dem Holunder, sollst du den Hut ziehen, vor dem Wacholder niederknien" Hierin drückt sich die große Achtung und Ehrbietung aus, die der Pflanze seit alters her entgegengebracht wurde. Der Wacholder galt in alten Zeiten als wirkungsvolles Zauberholz zum Vertreiben böser Geister. Sie wird als eine der zauberreichsten, magischsten und wirkungsmächtigsten Bäume überhaupt bezeichnet. Bei den Germanen wurde sie besonders als Räuchermittel verwendet, ein Weihrauch zur Reinigung und zum Vertreiben böser Geister und negativen Energien. **Die Wachholderin ist eine Grenzgängerin**


*gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen